1

(English) Church of Agii Anargyri

Leider ist der Eintrag nur auf Ελληνικά und English verfügbar.

MORE
2

(English) Saint Nicholas’ Church (Splantzia Square)

Leider ist der Eintrag nur auf Ελληνικά und English verfügbar.

MORE
3

Der Erlöser Christus (Sotiros – Afentis – Christos) (Giouchta)

Die Kirche des Erlösers Christus ist (tetramartyros) vier Heiligen geweiht, nämlich der Verklärung Christi (am 6. August), der Heiligen Gürtel (am 31. August), den Heiligen Aposteln (am 30. Juni) und den Heiligen Uneigennützigen Ärzten (am. 1. Juli). Die Kirche wurde 1443 gegründet und sie ist der übriggebliebene Teil des Klosters, das hier während der venezianischen […]

MORE
4

Die Kirche der Heiligen Peter & Paulus (Agioi Petros & Pavlos)

Die Kirche wurde während der ersten Jahren der venezianischen Herrschaft gleich neben der Stadtmauer am Meer gebaut und war das Katholikon des Klosters des Ordens der Dominikaner. Ursprünglich war sie eine einschiffige, holzgedeckte Saalkirche und im Laufe der Zeit wurden vier Kapellen errichtet. Aus architektonischer Sicht ist sie besonders interessant, da sich hier verschiedene Elemente […]

MORE
5

Der Heilige Titus (Agios Titos)

Der Heilige Titus war die größte und prachtvollste Kirche der Stadt während der 2. byzantinischen Epoche. Sie war die Metropolitankirche des Bistums von Kreta. Während der venezianischen Herrschaft ist hier der römische Bischof eingezogen und während der osmanischen Herrschaft wurde sie zu einer Moschee und das Glockenturm zu einem Minarett umgewandelt. Ursprünglich, als sie 1446 […]

MORE
6
Ιερά Μητρόπολη Κυδωνίας και Αποκορώνου

Die heilige Metropolie von Kydonia und Apokoronas

Die Metropolie umfasst die Provinzen von Kydonia und Apokoronas der Präfektur Chania und hat ihren Sitz in Chania. Kydonia war eine der ältesten und wichtigsten Städte auf Kreta. Ihr Bistum wurde, so wie auch die meisten Bistümer auf Kreta, vom Heiligen Titus gegründet. Ihre Gründung wird schon in das Jahr 381 n. Chr. datiert, da […]

MORE
7

Die Basilika des Heiligen Geistes (Agiou Pneumatos) (Limnakaro)

Diese zweischiffige Basilika, die aus der byzantinischen Zeiten stammt, befindet sich auf der Limnakaro-Hochebene. Das ältere Schiff, das aus den Zeiten der venezianischen Herrschaft stammt, ist der Verklärung Christi geweiht, während das zweite Schiff, das im Jahr 1875 errichtet wurde, dem Heiligen Geist geweiht ist. Aus den Wandmalereien, die aus der venezianischen Epoche stammen, ist […]

MORE
8

Die heilige Metropolie von Kissamos und Selinos

Die Metropolie umfasst die gleichnamigen Provinzen der Präfektur von Chania und hat ihren Sitz in Kissamos. Kissamos war ein Bistum schon seit der frühbyzantinischen Zeit. Das Alter des Bistums ist daher bekannt, weil der Bischof Evkissos an der Synode von Serdica 343 teilgenommen hat. Im Rethymnon Museum gibt es eine Bleibulle, die in das Ende […]

MORE
9

Die Kirche des Heiligen Georgios (Agios Georgios) (Prina)

Es handelt sich um eine mit gedeckter Arkade Saalkirche mit Wandmalereien, die auf die ersten Jahrhunderte der venezianischen Herrschaft datieren.

MORE
10

Die Kirche der Heiligen Barbara (Agia Varvara) (Syrmeso)

Die mit gedeckter Arkade Saalkirche der Heiligen Barbara war das Katholikon eines Klosters während der Zeit der venezianischen Herrschaft. Die Klosteranlage ist noch rund um die Kirche zu erkennen. Besonders eindrucksvoll ist die Darstellung der Heiligen Barbara auf dem Tympanon des lindernden halbkreisförmigen Bogens.

MORE