1

(English) All – Holy Virgin Gorgoepikoos at Pigaidakia

MORE
2

(English) Church of Agii Anargyri

Leider ist der Eintrag nur auf Ελληνικά und English verfügbar.

MORE
3

(English) Catholic Cathedral and Parish Church of the Dormition of Our Lady

MORE
4

Der Heilige Menas (Agios Minas) (Εpiskopi)

Der Heilige Menas ist der Schutzheilige der Stadt Episkopi in Heraklion. Es handelt sich um eine zweischiffige Kirche, die 1882 errichtet wurde. Das nördliche Kirchenschiff ist dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria und das südliche Kirchenschiff dem Heiligen Menas geweiht. Besonders imposant in der Kirche ist die aus Marmor bestehende Ikonostase.

MORE
5

Die Kirche der Herrin Gottesmutter (Panagia Kera) (Kritsa)

Diese dreischiffige Kuppelkirche ist der Gottesmutter, der Heiligen Anna und dem Heiligen Antonios geweiht. Das ältere Kirchenschiff ist das Hauptschiff, das dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria geweiht ist und auf das 13. Jahrhundert datiert wird. Die anderen zwei Seitenschiffe wurden im 14. Jahrhundert angebaut. Die bemerkenswerten Wandmalereien der Kirche stammen aus verschiedenen Epochen und […]

MORE
6
k-mko_panagia-koumpelidiki-choumeriakos-01

Panagia Koumpelidiki oder Koumpelina (Choumeriakos)

Es handelt sich um eine byzantinische Kirche aus dem 13. Jahrhundert, die dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria geweiht ist und das einzige Beispiel einer einfachen mit Kuppel überwölbter Kreuzkirche auf Ost-Kreta ist. Der mit gedeckter Arkade Narthex, der senkrecht zur Kirche steht wurde später angebaut. Heutzutage werden nur wenige Wandmalereien erhalten, aus denen die […]

MORE
7

Die Kirche der Großen Panagia (Neapoli) (Megali Panagia)

Die Metropolitankirche der Megali Panagia beherrscht den zentralen Platz der Stadt Neapoli. Sie wurde in 1946 nach dem architektonischen Muster der orthodoxen Kirche des Heiligen Georgios in Venedig errichtet. Es handelt sich um eine dreischiffige von einer Kuppel überwölbte Kreuzbasilika, die der Mariä Himmelfahrt, der Heiligen Dreifaltigkeit und den Heiligen Zehn Märtyrern geweiht ist.

MORE
8

Das Kloster der Gottesmutter, der Herrin der Häfen (Panagia Keralimeniotissa) (Faflagos)

Tief unten im Faflagos-Tal steht das Kloster der Gottesmutter, der Herrin der Häfen (Keralimeniotissa), das dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria geweiht ist. Nach der Überlieferung wurde es von Mönchen des Klosters des Hl. Prokopios gebaut, die sie sich gezwungen sahen, das Kloster zu verlassen, als es die Sarazenen zerstörten. Als die Mönche später ins […]

MORE
9

Das Heilige Viannos-Kloster

Am Ausgang der Schlucht befindet sich das Heilige Kloster, das dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria geweiht ist. Nach der Überlieferung wurde es von drei zyprischen Nonnen gebaut, die früher die Kirche des Heiligen Dimitrios in Keratokampos errichtet hatten. Das Kloster war aktiv bis 1842. Von 1842 aber bis 1865 wurde es entvölkert. Am Feiertag […]

MORE
10

Das Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria (Kimisis tis Theotokou) (Panagia)

Eine dreischiffige dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria geweihte Basilika aus dem 15. Jh. mit besonders interessanten Bauelementen. Die Kirche hat ihren Namen der Siedlung verschenkt, die eines der am besten erhaltenen traditionellen Dörfer in Zentralkreta ist.

MORE