1

Der Heilige Menas (Agios Minas) (Εpiskopi)

Der Heilige Menas ist der Schutzheilige der Stadt Episkopi in Heraklion. Es handelt sich um eine zweischiffige Kirche, die 1882 errichtet wurde. Das nördliche Kirchenschiff ist dem Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria und das südliche Kirchenschiff dem Heiligen Menas geweiht. Besonders imposant in der Kirche ist die aus Marmor bestehende Ikonostase.

MORE
2
Ιερά Μητρόπολη Κυδωνίας και Αποκορώνου

Die heilige Metropolie von Kydonia und Apokoronas

Die Metropolie umfasst die Provinzen von Kydonia und Apokoronas der Präfektur Chania und hat ihren Sitz in Chania. Kydonia war eine der ältesten und wichtigsten Städte auf Kreta. Ihr Bistum wurde, so wie auch die meisten Bistümer auf Kreta, vom Heiligen Titus gegründet. Ihre Gründung wird schon in das Jahr 381 n. Chr. datiert, da […]

MORE
3

Der Heilige Johannes (Agios Ioannis) (Εpiskopi)

Die byzantinische Basilika des Heiligen Johannes (Agios Ioannis) in dem Dorf Episkopi ist vermutlich auf den Ruinen einer frühbyzantinischen Basilika gebaut. Es handelt sich um eine holzgedeckte, dreischiffige Basilika, die nach ihrer Zerstörung im Jahr 1303 als eine Kreuzkuppelkirche wiedererrichtet wurde. Die erhaltenen Wandmalereien sind aus dem 14. Jahrhundert.

MORE
4

Das Entschlafen der Hl. Gottesmutter Maria (Kimisis tis Theotokou) (Agia)

Die Kirche des Entschlafens der Hl. Gottesmutter Maria (Kimisis tis Theotokou), die Sie heute sehen, wurde auf den Ruinen der frühchristlichen Basilika aus dem 5. Jh. gebaut. Während des 10. oder 11. Jhs. wurde sie restauriert und zum Bistum von Kydonia und Apokoronas geworden.

MORE
5

Die Kirche des Heiligen Georgios (Agios Georgios) & des Heiligen Charalampos (Agios Charalampos) (Episkopi)

Eins der wichtigsten religiösen Denkmäler in der Gegend von Ierapetra ist die Kirche des Heiligen Georgios & des Heiligen Charalampos. Es handelt sich eigentlich um ein byzantinisches Bad des 11. Jahrhunderts, das in eine Kirche höchstwahrscheinlich im 16. Jahrhundert umgebaut wurde. Die byzantinischen Bäder verfügten über viele gemeinsame Architekturmerkmale mit den Kirchen. Deshalb wurden sie […]

MORE